BAR AND RESTAURANT

Trattoria Seppiolina, Algund

Die Gestaltung eines Fischrestaurants in einem Einkaufszentrum in Algund (Meran) war nicht nur eine planerische, sondern vor allem eine konzeptionelle Herausforderung. Als Ausgangspunkt und Inspirationsquelle wählten wir die Farben des Meeres und den damit verbundenen reichen Schatz an Symbolen und Metaphern.

Das Konzept basiert auf einer zentralen Theke, die an den Bug eines Schiffs erinnert. Weißer Marmor, wie er schon immer für die Marktstände der Fischmärkte verwendet wurde, steht in spielerischem Kontrast zu den Kacheln aus Terrakotta von Fornace Brioni, dem italienischen Spitzenhersteller zeitgenössischer Terrakotta-Produkte. Das Fischgrätparkett aus massiver Eiche verleiht dem Gesamtbild Wärme und erinnert an die Planken eines Schiffsdecks. Ringsum heben sich die Tische von den meerblauen Wänden ab, die dem eindrucksvollen fotografischen Artwork der Künstlerin Mirijam Heiler als Bühne dienen. Die helle und einladende maritime Atmosphäre wird durch die großen, kugelförmigen Lampen aus Glas vervollständigt.
 
 
Photo artworks: Mirijam Heiler 

Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.